navigation

  Über Uns

  Tauchplätze

  Tauchpakete

  Tauchsafaris

  Tauchkurse

  Bali Info

  Fotogalerie

  E-mail

  Startseite

  Site Map

  Berichte über uns bei Taucher.Net
 

 

Manta Point


 

Typ: Felsenklippen
Zugang: 1 Stunde mit dem Boot von Padang Bai
Korallen: Üppiger Bewuchs von Lederkorallen und Schwämmen
Fische: Ammenhaie, Putzerfische, Nacktschnecken und Manta Rochen natürlich...
Strömung: Keine bis mild
Sichtweite: 10m - 30m
Anmerkung: Das ganze Jahr über betauchbar, beste Zeit ist von September bis Mai da ruhigere See
Höhepunkt: Manta Rochen


Zurück zur Balikarte Manta Point dive site map - scuba diving with Water Worx Dive Center Padang Bai Bali

 

Schon die Anfahrt zu diesem Sagen umwobenen Tauchplatz ist ein Erlebnis das man so schnell nicht vergisst. Mit dem Speedboot geht es von Padang Bai aus früh morgens los Richtung Süden   mit Kurs auf den Kanal der Nusa Penida und Nusa Lembongan / Cenningan von einander trennt. Im Kanal sind mehrere malerische kleine, menschenleere Buchten mit traumhaft weissen Sandstränden auszumachen. Während Bali hinter uns im Morgendunst am Horizont verschwindet beginnt die spektakuläre Steilküste gleich am Ausgang des Kanals auf der Südseite Nusa Penidas. Hier entscheidet sich ob es möglich ist den Manta Point zu betauchen.

 
 

Nun haben wir den offenen Indischen Ozean vor uns der an manchen Tagen mit gigantischen Wogen in seiner vollen Gewalt an der Steilküste Penidas nagt. Vorbei geht es an bizarr geformten Felsriffen, die von extremen Strömungen umspült werden, Wasserfällen die sich aus der Höhe der Steilküste ins Meer ergiessen, bis wir nach einer Stunde unser Ziel erreicht haben.

 
 

Geschützt von der Strömung hinter einer felsigen Landzunge liegt der Tauchplatz. Grosse, von der Steiküste ins Wasser gestürzte Felsbrocken im Flachwasser ergeben eine interessante Unterwasserlandschaft. Leicht abfallend läuft das Riff in 15 Metern Tiefe im Sand aus.
Während des Tauchgangs ziehen meist einige Mantas gemütlich an einem vorbei. Nach wenigen Minuten gelangt man zu grossen Felsblöcken wo eine ganze Armada von Putzerfischen sich über die Mantas, welche ganz geduldig die Körperpflege über sich ergehen lassen, hermacht.

 

Selbst Schnorchler kommen hier in den Genuss diese majestätischen Kreaturen zu beobachten da diese oft dicht unter der Oberfläche schwimmen.

 

Zurück zur Balikarte

 
 

tauchen@Tauchen-Bali.com