navigation

  Über Uns

  Tauchplätze

  Tauchpakete

  Tauchsafaris

  Tauchkurse

  Bali Info

  Fotogalerie

  E-mail

  Startseite

  Site Map

  Berichte über uns bei Taucher.Net
 

 

Einreisevisum für die Republik Indonesien

1. Die Staatsbürger von den unten aufgeführten Ländern können mit den neuen Visabestimmungen im Rahmen eines "Non Visa Kurzzeitbesuchs" ohne Visum nach Indonesien einreisen. Der Aufenthalt darf 30 Tage nicht überschreiten und kann nicht verlängert werden.

Diese Länder sind folgende:

Brunei, Chile, Hong Kong, Macau, Malaysia, Morocco, Peru, Philippines, Singapore, Thailand, Vietnam

Die Staatsbürger ausserhalb dieser Länder benötigen ein Einreisevisum:

Deutschland, Schweiz, Österreich, Argentinien, Australien, Belgien, Brazil, Kanada, China, Dänemark, Ägypten, Finland, Frankreich, Ungarn, Indien, Irland, Italien, Japan, Kuwait, Luxemburg, Malediven, New Seeland, Norwegen, Oman, Polen, Portugal, Qatar, Russland, Saudi Arabien, Süd Afrika, Süd Korea, Spanien, Taiwan, USA, UAE und Gross Britannien.

Die Staatsbürger von Ländern die nicht unter Punkt 1 und Punkt 2 angeführt sind benötigen für die Einreise nach Indonesien ein Visum das sie bei der zuständigen Indonesischen Botschaft beantragen können.

Ein Visum bei der Ankunft (Visa on arrival) darf 30 Tage nicht überschreiten und kann nicht verlängert werden. Die Einreise kann über folgende Flug- und Seehäfen erfolgen.

Flughäfen:

  • Medan Aceh (Polonia)
  • Pekanbaru (Sultan Syarif II)
  • Padang (Tabing)
  • Jakarta (Soekarno-Hatta)
  • Surabaya (Juanda)
  • Bali (Ngurah Rai)
  • Manado (Sam Ratulang)
Seehäfen:
  • Batam (Batu Ampar, Sekupang, Nongsa Terminal Bahari, Marina Teluk Serimba)
  • Tanjung Uban (Bandar Bintan Telani, Bandar Sri Udana Lobam)
  • Medan (Belawan)
  • Sibolga (Sibolaga)
  • Dumai (Yos Sudarso)
  • Padang (Teluk Bayur)
  • Jakarta (Tanjung Priok)
  • Bali (Padang Bai)
  • Jayapura (Jayapura)

Das Visum bei Einreise kostet US$ 10 für einen Aufenthalt von bis zu 3 Tagen und US$ 25 für einen Aufenthalt von nicht länger als 30 Tagen. Das Visum kann nicht verlängert oder in eine andere Visumsform umgewandelt werden.

Botschaften und Konsulate

Besuchen Sie Worldwide Embassy Directory für Ihr zuständige Botschaft.
 

 

tauchen@Tauchen-Bali.com